CamTree Wildkameraverstecke
CamTreeWildkameraverstecke 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.camtree.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Oakland - Hunting Gear
Jürgen Henseler
Kreuzweg 28
D-86701 Rohrenfels

 

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von zwei Wochen. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt folgendermaßen:

 

Bestellung per Email oder Telefon unter Angabe der Artikelnummer und der Bestellmenge, sowie der Kundendaten (Name, Vorname, Anschrift, Emailadresse).

Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von zwei Wochen.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.camtree.de/agb/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Verpackungs- und Versandkosten.

 

Die Lieferung erfolgt durch versicherten Versand.

 

Versandkosten (inkl. Verpackungskosten):

(sofern kein Sperrgut)

 

Inland 

120x60x60

bis 5kg           9,99€

bis 10kg       11,99€

bis 31,5kg    19,99€

 

EU

120x60x60

bis 5kg         19,99€

bis 10kg       24,99€

bis 20kg       35,99€

bis 31,5kg    47,99€

 

Europa nicht EU

120x60x60

bis 5kg         32,99€

bis 10kg       38,99€

bis 20kg       52,99€

bis 31,5kg    58,99€

 

Versand in andere Länder auf Anfrage


(2) Der Verbraucher hat die die Zahlung per Vorkasse vorzunehmen. Ausnahmen hält sich Oakland - Hunting Gear vor.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse zu leisten, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

Wird der Kaufpreis nicht innerhalb der angegebenen Frist bezahlt, fallen Mahnungsgebühren i.H.v. 10,00€ an.

Oakland Hunting Gear behält sich in Ausnahmefällen vor, aus Gründen der Kulanz und Kundenfreundlichkeit, nach Auftragserteilung Ware, die auf Kundenwunsch gefertigt wurden, wieder zurückzunehmen. In solchen Fällen können Stornierunsgebühren i.H.v. mindestens 20,00€ anfallen.

Die Rücksendekosten hat der Käufer zu tragen.

 

(4) Für etwaige Transportschäden durch den Beförderer übernimmt Oakland - Hunting Gear keine Haftung.

Die Verpackung der Ware erfolgt ordnungsgemäß transportsicher und der Versand wird beim Beförderer versichert aufgegeben.

Entstehen Schäden beim Transport, sind diese direkt beim Beförderer gemäß den geltenden Richtlinien durch den Kunden geltend zu machen.

 

 

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel grundsätzlich innerhalb von einer Woche versandfertig.

 

(2) Hiervon ausgenommen sind Artikel, die auf Kundenwunsch speziell angefertigt werden. Die Versanddauer kann hierbei in Ausnahmefällen auch über eine Woche betragen.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse zu leisten, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

 

 

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

 

 *********************************************************************

 

§6 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Aussgeschlossen vom Widerrufsrecht sind Produkte, die speziell auf Kundenwunsch individuell angefertigt werden. Ebenso sind Produkte vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, die als "Privatkauf" gekennzeichnet sind.

Der Widerruf ist zu richten an:

Oakland - Hunting Gear
Jürgen Henseler
Kreuzweg 28
D-86701 Rohrenfels
E-Mail: info@camtree.de

 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

Oakland Hunting Gear behält sich in Ausnahmefällen vor, aus Gründen der  Kulanz und Kundenfreundlichkeit, nach Auftragserteilung Ware, die auf Kundenwunsch gefertigt wurde, wieder zurückzunehmen. In solchen Fällen können Stornierungsgebühren i.H.v. mindestens 20,00€ anfallen.

 



Ende der Widerrufsbelehrung

*********************************************************************

 

 

§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

 

§8 Garantiebestimmungen

Für Materialeigenschaften gilt eine Garantie von einem Jahr. Garantieansprüche können nur nach Einsendung unmittelbar nach Feststellung des Schadens und Überprüfung durch Oakland - Hunting Gear bzw. den Materialhersteller geltend gemacht werden.

Für individuell angefertigte, nichttechnische und natürliche Produkte wird keine Gewährleistung übernommen. Ebenso wird für Schäden, die auf eine unsachgemäße Nutzung oder Ingebrauchnahme zurückzuführen sind, keine Garantie übernommen.

Für natürliche Werkstoffe wie Baumrinde, die sich unter Einfluss von Nässe oder Sonneneinstrahlung zusammenziehen oder ausdehnen kann und somit zu Rissen oder Ablösungen führen kann, wird grundsätzlich ebenfalls keine Gewährleistung übernommen. In einem solchen Fall kann eine Instandsetzung entweder auf Kulanz, sofern sie zeitnah mit dem Erwerb auftritt oder im Rahmen einen Instandsetzungsauftrages erfolgen.

 

 

§9 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

 

 §10 Gerichtsstand 

Der Gerichtsstand für das rechtliche Verfahen ist das zuständige Amtsgericht am Wohnsitz von Oakland Hunting Gear.

 

 

Stand der AGB: Februar 2018

Mit freundlicher Unterstützung von agb.de.

Komplett-Angebote

Wildkamera einzeln oder komplett mit CamTree.

Alle Komplett-Angebote unter der Rubrik "Camtree vor Ort"

Oakland - Hunting Gear

Inh. Jürgen Henseler

Kreuzweg 28
86701 Rohrenfels

www.camtree.de

info@camtree.de

Rufen Sie einfach an unter

Handy: +49-151-64409483

             oder deutschlandweit

             0151-64409483

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Oakland - Hunting Gear - Alle Rechte vorbehalten